Drucken

Secured eControl

Secured eControl bietet echte Data Leak Prevention (DLP). Sie können Informationsflüsse auf dem Client-Rechner beliebig kontrollieren. Fertige Richtlinien für Gesetze und Richtlinien wie HIPAA, SOX, GLBA usw. machen es für Unternehmen weltweit einfach E-Mail-Verschlüsselung durchzusetzen. Secured eControl wird von zentraler Stelle im Unternehmen aus eingeführt und verwaltet.

Haben Sie schon mal eine E-Mail geschrieben und genau beim Senden gemerkt, dass Sie die falsche E-Mail-Adresse verwendet haben. Mit Secured eControl können Sie solchen Fehlgriffen vorbeugen. Secured eControl ist ein Modul der Simple Encryption Platform, der hoch-flexiblen und skalierbaren Verschlüsselungs-Plattform, die sich speziell an Ihre Bedürfnisse anpassen lässt.
Bestimmen Sie wie Secured eControl was und wann filtert und forcieren Sie die Richtlinien auf die Clients. Danach ist alles erledigt.
Anstatt Verschlüsselung zu erzwingen "nur" weil Secured eControl es vorschreibt, kann der Anwender auch auf die Richtlinien-Verletzung hingewiesen und somit geschult werden.

Key features:
  • 100% Anwendertransparent
  • Content-Filterung
  • Policy-Management
  • Automatische PDF-Erstellung
  • Erkennung etlicher Dateiformate
  • Power Discovery
  • Dokumenten-Rechte in E-Mails
  • Kontrolle der Benutzer-Sichtbarkeit
  • Warnungen bei risikobehafteten Daten
Zurück zur Übersicht
BISC | Goldeggasse 7 / 11, 1040 Wien | T. +43-1-2309440 | E. office@bisc.at
designed by motionmedia