Drucken

Gateway Security mit Finjan

Finjan ist ein weltweiter Anbieter von proaktiven Internet-Sicherheitslösungen, welcher in Echtzeit eine verhaltensbasierte Code-Analyse am Gateway ohne zusätzliche Signaturen für http, https und ftp durchführt. Die Lösung schützt Ihre auf Webtechnologie basierten Benutzeraktivitäten und Geschäftsprozesse zuverlässig auf diesem Weg vor bekannten und unbekannten Gefahren.

Finjan Secure Web Gateway
Finjan´s erfolgreiche Vital Security™ Web Appliances verwenden patentierte Technologien für Active-Code Inspection in Echtzeit, um zu verhindern, dass Crimeware und bösartiger Web 2.0-Inhalt in Firmennetzwerke eindringt und Unternehmensdaten gestohlen werden. Jedes einzelne Fragment des Webinhalts wird in Echtzeit analysiert, egal um welche Ursprungs-URL es sich handelt und ohne den Einsatz von Signaturen. Eingehende und ausgehende Crimeware, gezielte Web 2.0-Angriffe und andere bösartige Webinhalte werden somit erfasst und blockiert, auch wenn sie im SSL-Verkehr versteckt sind.

Leistungsmerkmale

  • Es wird Active-Code Inspection in Echtzeit eingesetzt, um Crimeware- und Web 2.0-Angriffe abzuwehren.
  • Jedes einzelne Fragment des Webinhalts wird in Echtzeit analysiert, egal um welche Ursprungs-URL es sich handelt und ohne den Einsatz von Signaturen
  • Kontrolle eingehender und ausgehender Inhalte in HTTP/HTTPS/FTP
  • Assistenten-gesteuertes Security-Richtliniensystem, bei dem mit einem einzigen Klick die Regeln optimiert werden können
  • Zentralisiertes, webbasiertes Management um die TCO zu reduzieren
  • Hochverfügbare Lösungen mit einer skalierbaren und modularen Architektur
  • Externe Reporting- und Logging-Systeme stellen Großunternehmen eine flexible und skalierbare Datenanalyse-Plattform zur internen Nutzung, für Audits und den Abgleich von Compliance-Anforderungen zur Verfügung
  • Application Control-Potenzial, Blockieren von IM, Skype, P2P
  • Unterstützt WCCPv2 und ICAP-Standards, gewährleistet Kompatibilität mit verschiedenen Netzwerk- und Cache-Systemen, wie beispielsweise Cisco, NetCache und BlueCoat
  • Ein integriertes Dashboard liefert sofortige Informationen über die Systemleistung und Risikolevel. Durch ein umfangreiches Set an Diagrammen und Grafiken erhält man einen schnellen und genauen Überblick
  • Für verstärkte Web 2.0 und Produktivitätskontrollen stehen URL-Filtering-Engines von IBM® Internet Security Systems und Websense® zur Verfügung
  • Integration von führenden Antivirus-Lösungen, wie beispielsweise McAfee®, Sophos® und Kaspersky®
  • Unterstützt SOX (COBIT) DS5, PCI DSS 1.1, GLB Act, HIPAA, und FISMA Compliance

Weitere Informationen zu unserem Partnerunternehmen Finjan finden Sie hier.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Sie uns!

 

BISC | Goldeggasse 7 / 11, 1040 Wien | T. +43-1-2309440 | E. office@bisc.at
designed by motionmedia