Drucken

Vorgehensweise

Durch unsere erstklassigen Kontakte und unser hausinternes spezialisiertes Research-Team identifizieren wir Ihren Anforderungsprofilen entsprechende KandidatInnen. Diese werden von uns vorrangig über Direktansprache kontaktiert. Wir sprechen sowohl aktiv suchende als auch passive KandidatInnen an, wodurch erfahrungsgemäß ein besseres Profilportfolio zusammengestellt werden kann.

Die KandidatInnenprofile werden vorab geprüft und die potentiellen BewerberInnen zunächst zu einem persönlichen Gespräch eingeladen, in welchem auf erforderliche fachliche Fähigkeiten, persönliche Qualifikationen eingegangen wird und weitere wichtige Informationen wie Gehaltsrange, Einsatzort und Verfügbarkeit im Detail festgehalten werden.

Somit erhalten Sie ausschließlich qualifizierte und vorselektierte Profile. Da uns absolute Diskretion ein besonderes Anliegen ist, bekommen Sie die Informationen zunächst in Form anonymisiert aufbereiteter Bewerbungsunterlagen. Bei entsprechendem Interesse unterstützen wir Sie gerne bei der Koordination eines Termins zur Vorstellung des/r BewerberIns.Wir unterstützen Sie bei der kompetten BewerberInnenkommunikation.

Als besonders wichtig erachten wir im Selektionsprozess die soziale Komponente – uns ist es ein besonderes Anliegen zu prüfen, ob der/die KandidatIn persönlich in das jeweilige Unternehmen passt.
BISC | Goldeggasse 7 / 11, 1040 Wien | T. +43-1-2309440 | E. office@bisc.at
designed by motionmedia